Handlungsbedarf in der akademischen Nachwuchsförderung

Actionuni hat am 21. 9. 2011 ein Grundsatzpapier verabschiedet zum Handlungsbedarf in der akademischen Nachwuchsförderung.

Studie zur Situation des Mittelbaus an Schweizer Universitäten und ETH

Actionuni hat im Auftrag des Staatssekretariats für Bildung, Forschund und Innovation eine Studie zur Situation des Mittelbaus an Schweizer Universitäten und ETH durchgeführt: Zur Lage des akademischen Mittelbaus, Befragungsstudie an den kantonalen Universitäten und ETH. Schlussbericht zuhanden des Staatssekretariats für Bildung und Forschung. Chris Young, Philippe Curty, Matthias Hirt, Katja Wirth Bürgel, Actionuni. Staatssekretariats für Bildung und Forschung 2009.

Pétition «Pour une recherche scientifique juste et efficace»

Actionuni lance en octobre 2003 la pétition «Pour une recherche scientifique juste et efficace» (Für eine gerechte und effiziente wissenschaftliche Forschung). En novembre 2004, plus de 2000 signatures de jeunes chercheurs sont remises au conseiller fédéral Pascal Couchepin. Une délégation de Actionuni a par la suite rencontré le Secrétaire d’Etat à l’éducation et à la recherche Charles Kleiber. Cette réunion très positive a permis de discuter des problèmes des chercheurs et de la pétition.